Zahnarzt Dr. Reinhard Bischel

Weiße Füllungen

Dem Wunsch des Patienten nach zahnfarbenen Füllungsmaterialien und einer optimalen Ästhetik kommen wir seit vielen Jahren nach.

Die Haltbarkeit einer zahnfarbenen Füllung hängt sehr von der Verarbeitungsqualität ab. Kunststoff-Füllungen sind aufwendig in der Verarbeitungstechnik. Die Kostengünstigkeit des Amalgams kann mit diesen Füllungsmaterialien nicht erreicht werden. Das Ergebnis ist jedoch hervorragend. Die Haftvermittlung zwischen der Füllung und dem Zahn wird durch eine Mehrphasentechnik erzielt.

Die optimale Restauration eines seitlichen Zahnes erfolgt mit einem Keramik-Inlay. Es handelt sich dabei um eine Einlagefüllung, die in zwei Schritten hergestellt wird. Zunächst stellen wir vom präparierten Zahn ein exaktes Modell her, auf dem unser Zahntechniker das dem individuellen Zahn angepasste Keramik-Inlay herstellt. Dieses wird dann in einer zweiten Sitzung eingesetzt.